Falcon 030

 

 

Allgemein...

Der Atari Falcon ist der letzte Atari Computer der auf den Markt kam. Mit ihm versucht eine echte Multimediamaschine zu bauen. Er wurde mit 4-14 MB ausgeliefert bietet alle Atariauflösungen an VGA Monitoren. Außerdem hat er einen DMA Chip, der u.a. Harddiskrekording auf einer internen Festplatte zulaßt. Wie alle Ataris bietet er eine hervorragende Midi Unterstützung und direkte Anschlussbuchsen für Midigeräte! So steht selbst heute noch in vielen Profistudios ein Atari Falcon...

Was kann er...

Der Falcon hätte eigentlich ein Erfolg werden müssen... Er bot schon "zu seiner Zeit" alles was man heute von einem PC erwartet. (interne IDE Festplatte, 1,4MB Disk Laufwerk, VGA, SCSI Schnittstelle...). Leider baute man ihn in ein altes Gehäuse und vermarktete ihn schlecht... Im direkten Vergleich zu einem Aldi PC schneidet ein Falcon heutzutage natürlich kläglich ab, aber er ist trotzdem ein hervorragender Zweitrechner, den sich jeder einmal näher anschauen sollte. Die Kompatibilität zu älteren Ataris ist allerdings nicht immer die Beste. STE Spiele verweigern oft ihren Dienst.

Zukunftsfähigkeit...

Auch hier gilt, alles ist möglich... ! Da der Falcon fast alle modernen Standards unterstützt, werden nach wie vor neue Hard- und Softwarebestandteile entwickelt. Probleme, gibt es nur bei ganz neuen Schnittstellen, wie USB oder Firewire. Natürlich hat alles seinen Preis...